Aktuelles vorheriger Jahre: 
2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Aus Gründen des Speicherplatzes verzichten wir darauf, Ausschreibungen oder Ergebnisse überregionaler Wettkämpfe (sofern ohne Beteiligung von PL DU) hier aufzulisten. Bitte werfen Sie für solche Fälle einen Blick in unsere Links!
 Aktuelle Ausschreibungen bei Powerlifting Duisburg
Derzeit keine Ausschreibungen!
 2021 - November
05.-07.11.: Die Deutsche Meisterschaft im classic Bankdrücken, also ohne Equipment, fand in diesem Jahr beim BSC Rapid Chemnitz statt und verschlug drei Duisburger Starter in den Osten der Republik.
Ladies first: Sabine Schütte-Albert brachte 45 kg in die Wertung und sicherte sich damit Bronze in der AK 3 -63. - Laddies last, but not least: Horst Meister schob sich mit tollen 155 kg (und einigem Abstand) in der AK 3 -93 auf Gold, Uwe Dörfert kam mit 125 kg in der schwersten Klasse der AK 3 zu Bronze.
Gratulation allen MedaillistInnen! - Alle Versuche dieser DM findet der Enthusiast auf der Seite des BVDK.
 2021 - Oktober
09.-10.10.: Zur Deutschen Meisterschaft im equippten Bankdrücken fuhr in diesem Jahr nur Altmeister Gorg Haug, der allerdings keinen guten Tag erwischte - lediglich seinen (raw gedrückten) Anfangsversuch von 160 kg konnte er in die Wertung bringen, die dann verlangten 220 kg wollten nicht gelingen. Trotzdem holte Georg, in Ermangelung an Konkurrenz in der AK 2 +120, Gold. Gewinnen kann nur, wer teilnimmt!
Alle Informationen zu dieser DM gibt's auf der Seite des BVDK.
 2021 - September
04.09.: Die Bezirksmeisterschaften im Bankdrücken, ausgetragen vom KSV Essen, lockten von PL Duisburg unseren BVDK-Referenten Georg Haug in die Mitte des 'Potts', wo er in der AK 2 +120 fette 180 kg raw drückte und damit verdient Gold einfuhr.
In der AK 3 -120 erschob sich Uwe Dörfert mit 120 kg Bronze, Horst Meister drückte in der AK 3 -93 sehr stabile 150 kg und kam damit sicher auf den Goldrang.
Ebenfalls Gold holte sich Sabine Schütte-Albert, die mit 42,5 kg die weibliche AK 3 -63 gewann.
Weitere Details zu dieser Bezirksmeisterschaft wie immer auf der Seite von nrwpowerlifting.
 2021 - Juli
07.-13.07.: Nachdem das letzte internationale Turnier 2020 aufgrund der Corona-Pandemie die EM KDK Masters classic im französischen Albi war, startet das zweite Corona-Jahr 2021 nun international mit der EM KDK Masters equipped & classic, wie meist ausgetragen im tschechischen Pilsen.
Von PL DU war (nur mit Equipment) Jan Smolczyk dabei, dem die geringen Teilnehmerzahlen (viele Nationen hatten coronabedingt nicht gemeldet) trotz Verletzung und nur 502.5 kg im Total einen weiteren Vizeeuropameister-Titel (equipped) bescherten. Dabei konnte sich Jan auf der Bank sowie im Kreuzheben jeweils Einzelgold sichern, was den Rückstand aus der übervorsichtigen 'raw'-120kg-Kniebeuge aber nicht ausgleichen konnte.
Aus deutscher Sicht ist Altmeister Rolf Hampel hervorzuheben, der bei den Masters 3 in der Klasse -83 mit 275 kg in der Beuge und 670 kg im Total neue Weltrekorde aufstellte, aus NRW-Sicht Ira Neitzel von KS Colonia, die bei ihrer ersten EM sofort den EM-Titel in der weiblichen AK1 -52 holte. Erwähnenswert außerdem die gewaltigen 327.5 kg, die Ex-KSV-Essen-Bundesliga-Gastheber Alexander Geitner in der männlichen AK1 -120 im Kreuzheben bewältigte.
Alle Details zu dieser EM gibt es auf der Seite der EPF zu finden - und zeitnah bei goodlift.